Kinesiologie

- ist eine ganzheitliche Methode um die Ursache physischer oder psychischer Symptome heraus zu finden
- vereint das Wissen der traditionellen chinesischen Gesundheitslehre und die Erkenntnisse moderner Wissenschaften
- setzt sich aus den griechischen Wörtern "Kinesis" (Bewegung) und "Logos" (Lehre) zusammen.

Kinesiologie ist somit die Lehre von "innerer" und "äußerer" Bewegung, aktiviert den Energiefluss und steigert das Potenzial auf allen Ebenen.

 


Kinesiologie ist eine eigenständige Methode zur Gesundheitsförderung, zum Stressabbau und für leichteres Lernen.

Sie kann Therapien und medizinische Behandlungen nicht ersetzen, aber wertvoll ergänzen.